Mittwoch, 24. August 2011

Und dann ging´s los



Die Schilder sind aufgestellt,

Die Patchworktaxis fahren von und nach die Bahnhöfe in Rotenburg und Verden
Die Tombola wartet auf Kundschaft,
Dann kann der Bürgemeister von Kirchwalksede die Ausstellung eröffnen, und er hat sich sehr gut vorbereitet, hält ein sehr interessante Rede und freut sich über soviele Besucher in sein schönes Dorf!
Natürlich geht ganz vielen lieben Dank an unsere Heike, die das ganze Dorf mobilisiert hat!
Und Das Wetter, Petrus war uns sehr gnädig und hatte speziell für uns die Sonne geschickt, herrlich so konnte wir auch draußen viele Quilts aufhängen.




1 Kommentar:

  1. Es war wirklich gigantisch toll in Kirchwalsede!!!

    Schade, dass die nächste Ausstellung soweit weg ist. Da werde ich dann leider nicht kommen.
    Winke winke Lari

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...