Montag, 29. August 2011

Einige der Ausschreibungsquilts im Gemeindehaus


Nun ist es schon 14 Tage her, unsere Ausstellung, aber ich bin mir ganz sicher vieles bleibt in Erinnerung!!





Wir haben vor ein Fotobuch mit die Herzgeschichten passend zu der Quilts, Anekdotes u.s.w. her zu stellen, sind Sie daran auch interessiert?, dann mailen Sie es bitte an treny@web.de

Mittwoch, 24. August 2011

Und dann ging´s los



Die Schilder sind aufgestellt,

Die Patchworktaxis fahren von und nach die Bahnhöfe in Rotenburg und Verden
Die Tombola wartet auf Kundschaft,
Dann kann der Bürgemeister von Kirchwalksede die Ausstellung eröffnen, und er hat sich sehr gut vorbereitet, hält ein sehr interessante Rede und freut sich über soviele Besucher in sein schönes Dorf!
Natürlich geht ganz vielen lieben Dank an unsere Heike, die das ganze Dorf mobilisiert hat!
Und Das Wetter, Petrus war uns sehr gnädig und hatte speziell für uns die Sonne geschickt, herrlich so konnte wir auch draußen viele Quilts aufhängen.




Freitag, 19. August 2011

Aufbau!! Das war manchmal nicht so einfach!!

Ans Kastein in die wirklich wunderschöne Gärtnerei, Ihre Quilts hingen hier ganz optimal und mit so liebe Spontanhilfe (Jose aus Holland) klappte es ganz prima!
Heike und Helmut haben diese schöne Schilder her- und aufgestellt, sieht doch sehr einladend aus und hat gewirkt!!
Heike und Petra beim Grünen Jäger beschäftigt mit Ingrid Wielands ganz besondere Quilts, eine Besucherin kannte die Geschichte Struwelpeter ganz auswendig!!
Im Gemeindehaus wo die Ausschreibungsquilts aufgehangen wurden ging es manchmal nur mit halsbrechende Touren, Heike´s ganz besondere Klas-Quilt sollte auch ganz gut zur Geltung kommen, das lag uns allen sehr am Herzen!!
Auch in Riekenbostel mußten wir tüchtig nachdenken und zusammen überlegen, damit diese schöne Hof und die Quilts gut zur Geltung kommen! Ich glaube das ist uns auch gelungen!
Tjaa, und ohne unsere liebe Männer lauft natürlich gar nichts!!!!
Treny und Henk in der Schule.
Und wieder Jose die so kräftig geholfen hat hier mit Maike in der Mühle.
Am Donnerstag kommt dann zufällig Bärbel, und hilft sofort ganz kräftig mit, sogar am Freitag war Sie wieder da, enorm sowie Sie uns geholfen hat, wir danken dir ganz herzlich Bärbel und werden uns nicht aus den Augen verlieren, versprochen.

Dann war Petrus uns ganz gnädig und am Samstag war traumhaftes Wetter!!

Montag, 15. August 2011

Wir drei sagen erstmal DANKE DANKE DANKE

Auch im Namen von Heike und Petra sagen wir ganz lieben Dank für diese tolle Tag in Kirchwalsede, nicht nur das Wetter war warm(wie war das möglich, das ausgerechnet Samstag so ein schönes Wetter war!!!)das Ganze hat für uns wie eine warme (Patchwork)Decke angefühlt. Wir sind total beeindruckt,stehen noch mehr oder weniger unter Schock, soviele liebe Besucher, soviel positive Stimmung, soviel Einsatz vom ganzen Dorf und seine Einwohner, da hat sich doch die viele Arbeit gelohnt??Ich werde hier nach und nach alles erzählen und Bilder zeigen, bleibt uns folgen bitte, wir werden versuchen ein Fotobuch herzustellen, mit nicht nur Bilder aber auch mit die viele nette Gespräche, Erfahrungen und Geschichten zu den Decken.
Ich bin gerade wieder zu Hause und habe schon fast 500 Fotos von Ihnen empfangen, ganz liebe Mails, ich glaube schon das wir dies wiederholen sollten mit natürlich neue Decken, neue Geschichten, neue Gruppen u.s.w oder was meine Sie???
Liebe , liebe Heike, du hast das ganze Dorf angesteckt mit dein unermüdlichen Einsatz, in ein Wort du warst großartig und unersetzlich!!!!! Gaaaaanz vielen lieben Dank! Treny

Samstag, 6. August 2011

Noch einige praktische Sachen und dann kann´s losgehen!!!!!

Hier sehen Sie ein Dorfplan , am besten drucken Sie diese aus, damit Sie sich gut orientieren können.Sie sehen deutlich die 5 Stellen im Ortskern und die beide Außenstellen, Cohrs hof in Riekenbostel und die Federlohmühle. Wenn Sie diese Außenstellen zuerst besuchen möchten sind hier die Navidaten: Cohrs Hof,
Dorfstr. 14,27386 Kirchwalsede. Parkplätze sind hier an der Straße.
Federlohmühlen, Federlohmühlen 1, 27386 Kirchwalsede. Hier können Sie am Sportplatz parken.

Wenn Sie zuerst die im Dorf besuchen gibt es 2 Parkmöglichkeiten am Rande des Dorfes, einmal Buchenweg und einmal Westerwalsederstr. Ecke Achtern Wischhof.
Alles wird auch ausgeschildert sein!! Am besten Sie kommen dann zuerst zur Schützenhalle, da ist Heike an der Information.

Wir hoffen auf wunderbares Wetter und gute Laune und wenn Sie schöne Bilder machen,oder schöne Erlebnisse haben, dann schicken Sie uns das doch bitte!!!
Wir planen ein schönes Fotobuch mit wunderbare Geschichten.
Bitte schicken an treny@web.de oder helmutvw@t-online.de

Sehen wir uns??? Heike, Treny und Petra.

Dienstag, 2. August 2011

Zwei der Drei Hauptgewinne in der Tombola !!!!!!

Da lohnt es sich doch Loße zu kaufen!! und wie schön dann wohl der Hauptgewinn ist!!! Das ist noch eine Überraschung!! Die Loße der Tombola sind € 1,00 p/Stück und es gibt wahnsinnig viele Gewinne, und das schönste, sogar eine Niete ist keine Niete, weil Ihr Anschrift auf das Los nochmal für die Hauptgewinne mitspielt, die um 17.00 Uhr in der Schützenhalle gezogen werden, also bitte viele Loße kaufen und viel gewinnen !!!!

Eine Kutsche wird Ihnen auf Wunsch nach unsere Außenstellen, Riekenbostel und Federlohmühlen bringen, eine wunderschöne Fahrt durch die Natur von Kirchwalsede!! Kosten € 5,00 p/Person.Abfahrt an der Schule.

Wir schließen Unsere Veranstaltung mit einen  kurze Andacht um 17.30 Uhr in die wunderschöne Kirche in Kirchwalsede.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...