Freitag, 7. Juni 2013

quiltersgilde: In memoriam: Ans Kastein, Eine traurige Nachricht erreichte mir am Montag.

 Viele von euch werden sich noch erinnern an das Highlight von unsere Ausstellung in 2011 in Kirchwalsede, da war die Holländische Art-Quilterin Ans Kastein in der Gärtnerei, auch in Einbeck waren Ihre wunderschöne beeindruckende Quilts. Sie wollte mit Ihre letzte Quilts, genannt Lebensfäden, über Ihr 20jähriger Kampf gegen den Krebs noch bei uns ausstellen, aber am Montag ist Sie friedlich verstorben. Morgen fahren mein Mann und ich zur Trauerfeier nach Holland. Ich bin sehr traurig. Aber Ihr Mann erzählte das es ihr ausdrücklicher Wunsch war doch bei uns auszustellen und das berührt mich sehr. Wir werden Sie in unsere schöne Kirche ein wunderbaren Platz geben und Ihr da ehren. Zu den bild oben, Mooi heißt schön und es heißt Kahl aber Schön, an der andere Seite sind die Lebensfäden zu sehen.


 Dieser Quilt links ist so emotional, heißt Haus der Zeit
quiltersgilde: In memoriam: Ans Kastein: Op maandag 3 juni jl. is art quiltster Ans Kastein overleden aan de gevolgen van kanker. Ans heeft gedurende 20 jaar met haar artquilts en p...

Übersetzt:
Wohnend im Haus der Zeit, zähle ich die Tage und jeden Tag ist eine, ich sehe wieder das Licht.
Zeitgenossen, Hausgenossen, Menschen die Mensch mit mir sind, mitteillend, heilsame Menschen.
Wohnend im Haus der Zeit werde ich reicher, immer reicher, reicher an Geschichte, gelebtes Leben, immer reicher meine Zukunft.
Wohnend im Haus der Zeit bin ich für immer unterm Dach bei die Ewigkeit.  Ans
Ruhe in Frieden liebe Ans, und wir wünschen die Familie alle Kraft im kommenden Zeit.
Treny

Kommentare:

  1. Wie traurig diese Nachricht ist und wie stark wohl diese Frau war.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Im Gedenken an Ans!
    Ich werde unsere Treffen in Kirchwalsede und Einbeck nie vergessen. Ans verbreitete soviel Hoffnung und noch mehr Liebe.Ihr Lächeln und ihre so warme Nähe bleiben unvergessen. Durch ihre Quilts wird sie uns nun auch bei Treny begleiten. Sie wird da sein ....ganz fest in unseren Gedanken und unserem Herzen.
    Stille Grüße an alle die um sie trauern
    Heike van Wesel

    AntwortenLöschen
  3. Ans, liebe Ans,
    die Nachricht von Deinem Tod hat uns tief getroffen. Wir haben Dich und Deinen Mann in Kirchwalsede kennenlernen dürfen, und Dein Wesen, Deine Ausstrahlung sind uns in bleibender Erinnerung. Ja, Dein Lächeln, das so viel Menschlichkeit aussandte, hat wohl jeden berührt. der mit Dir in Kontakt kam.
    Wir werden nie vergessen, wie Du noch mehr strahltest, als wir von den wunderbaren Quilts erzählten, die wir in der Gärtnerei gesehen hatten, ohne zu wissen, dass diese Deine Werke sind. "Die müssen Sie sich unbedingt anschauen", sagten wir noch, und da erst sagte uns Dein Mann, dass die Quilts von Dir sind.
    Wir sind dankbar, Dir begegnet zu sein!
    Karin und Peter Hamann

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...