Samstag, 13. Juli 2013

Patchwork tut der Seele gut in unsere schöne Kirche. Patchwork tut der Seele gut in onze mooie kerk.

 Hinter die Kirche steht diese 1000Jahre Lindebaum, ein Schmuckstück und an diesen Tag wird er Erinnerungsbaum, malen Sie auch ein Block dazu. Achter de kerk staat deze 1000jaar oude lindeboom, heel indrukwekkend en hij is deze dag een herinneringsboom, schilder er ook een blokje bij.
 Hier hängen Ihre Quilts mit passende manchmal rührende Geschichten lassen Sie sich bezäubern. Hier hangen jullie quilts met de bijpassende soms zeer ontroerende verhalen.

 Diese Ecke haben wir für Ans Kastein reserviert die kürzlich leider verstorben ist, Ihre letzte Quilts Lebensfäden erzählen über Ihre lange Kampf gegen Krebs die Sie leider doch nicht gewinnen konnte. Es schmerzt immer noch sehr.Dit hoekje hebben we voor Ans Kastein ingericht die kort geleden haar lange strijd tegen kanker moest verliezen, haar laatste serie quilts levensdraden zijn hier te zien, heel ontroerend,maar toch altijd positief, ach ans we missen je zo!
 Ihr letzte Quilt, er wurde nicht fertig , Ans war auch noch lange nicht soweit, Sie schrieb:Am Anfang:Eine Wiese mit wunderbare gelbe Löwenzahn, deren Füße fest verankert in die Erde.
Am Ende eine Wiese mit weiße Pusteblumen,zerbrechlich und ein bisschen Wind und die samen fliegen überall hin, ein Weg in ein neues Leben!

1 Kommentar:

  1. Liebe Treny,
    Es wird für uns alle tiefbewegend sein, Ans Quilts noch einmal zusehen. sie lebt auch in ihren Quilts weiter!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...