Samstag, 21. September 2013

Dann kommen wir bei Nr. 6 Die Schule mit:

 In der Aula die Tombola mit mehr als 1000 Preise.
 Aber es gab auch der Infostand,der Ladenstraße mit 11 Läden und natürlich die Gruppen die Ihre Werke ausgestellt haben.


 

 An der Infostand konnte ich u.a.viele alte Bekannte begrüßen und neben Info´s der Patchworkgilde haben wir Ihnen unsere nächste Pläne für unser Thema "Patchwork tut der Seele gut" vorgestellt, nämlich "Patchwork-Wellnes-Wochenenden mit Heike und Treny, mal einfach abschalten und auftanken mit unser Hobby.Info bei treny@web.de
 Auch konnte man Knöpferaten, es waren 7122 Knöpfe im Glas.
 Und diese Quilts waren 3 der 5 Hauptpreise, eine blieb in Herrentrup,eine in Blomberg, eine in Detmold, eine in Herford und eine ging nach Apen.
 Um ca 11.45 Uhr war dann die offizielle Begrüßung.
 Im Schulhof konnte man die hungrige Magen füllen mit Lippische Spezialitäten und Eis.

 Mit leckere Yoghurt mit Obst.
.
 Es gab auch Bratwurst und Pommes und natürlich auch der Durst konnte gelöscht werden.
Es war richtig gemütlich und das Wetter spielte so schön mit.

Kommentare:

  1. Ich liebe deine Berichte über euer PW-Event, ist ein bisschen so, als wäre ich selbst dabei gewesen ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. zo leuk om alles weer te zien.

    groet Marleen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Treny,
    vielen Dank für die kleinen Rückblicke :-)
    Ich hatte mich an dem Tag mit dem superleckeren Früchtejoghurt erfrischt, der war sooooooowas von lecker und erfrischend, den habe ich glatt einer Bratwurst vorgezogen ;-) Wir hatten es uns mit dem Essen auf dem Rasen auf dem gerade gewonnenen Duschhandtuch zum Picknick gemütlich gemacht.
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...