Sonntag, 6. April 2014

Einen Preis aus Amerika und endlich wieder da !!

 Wir haben einen Preis für unsere Taschen-Aktion www.trenystaschen.blogspot.com und freuen uns natürlich riesig!!
 Tja und dann kurzerhand den Entschluß die 20 Jahr-Hecke ganz zu entfernen!! Das schneiden ist immer ein Akt, wir werden nicht jünger und möchten freie Sicht, hoffentlich bereuen wir es nicht!!
 Mit vereinten Krafte, zufällig ist unser Sohn da,mit Traktor inclusiv Nachbar ist es in ca 3 Stunden weg.Natürlich erst sehr kahl aber es ist hell geworden im Haus und mit einige neuen blühenden Sträuchern werden wir uns sehr schnell daran gewöhnen.
 Weil es in Niedersaksen schon Osterferien sind haben wir lieben Besuch und die wollen beschäftigt werden.
Auch die Kursteilnehmerinnen wollen vorlaufig weitermachen,wie man hier sieht,tja Patchwork tut eben der Seele gut.

1 Kommentar:

  1. Hallo Treny,
    zunächst mal herzlichen Glückwunsch zum Preis aus Amerika! Eine tolle Sache, ihr könnt stolz drauf sein.
    Ich glaube nicht, das ihr es bereuen werdet mit der Hecke. Wir hatten auch mal so eine Hecke", die war etwa 25m lang. War viel zu "erdrückend", also raus damit! Wir hatten dann auch lauter Blühsträucher gepflanzt ;-)
    Macht schön langsam und immer mal ein Päuschen einlegen.
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...