Freitag, 14. Februar 2014

Ein "Oldie", ein Tipp, Kurse und Nähen AG

 Ein Richtig alte "Oldie" ich bekam diese Decke über mein Leben geschenkt von meine damalige Kursteilnehmerinnen aus viel Teile Deutschlands. Es war in 1997 zu mein 50ste Geburtstag. Man sieht mein Geburtsbauernhof in Holland, mein damalige Lädchen "Treny´s Gute Stube", meine "Patchworkheft" Stubenklatsch, es gab da überhaupt noch keine Patchworkhefte, die Bärendecke die ich bei meine erste Krebserkrankung im Krankenhaus nähte, und die Hardangerecken, weil diese Dame Patchwork blöt fand!! So ein tolles Geschenk, so eine tolle Erinnerung. z.Zt. hängt er  noch im Gemeindehaus aber bald kommt er wieder nach Hause!!

Ein Tipp zum Handquilten war vor ettliche Jahre mal in unser Holländisches Gildeheft. Eine billige und sehr praktische Lösung für ein Quiltständer, die auch gut zusammenzuklappen ist und wo der Ring einfach hochgehoben wird zum drehen. Ein geschickte Mann (Mensch) baut das schnell zusammen.
 In meine Kurse hatte Anne Ihre Anfängerdecke fertiggestellt, ist der nicht schön geworden?? Sie hat jetzt soviel Spaß an Patchwork und kaufte sich eine tolle neue Nähmachine und quiltete die Decke wunderschön, nachdem sie sich die Mühe gemacht hatte erst alles von der alte Machine genähtes zu entfernen. Dies Wochenend bin ich bei 4 Damen die schon 20 Jahr patchen aber unbedingt diese "Anfängerdecke" nähen möchten.
 Rückseite der gequiltete Decke von Anne, super gemacht Anne!!
 Rita nähte diese Variation der Läufer. ist der nicht toll????
Und dann....... war ich auf Jacht nach alte brauchbare Nähmachinen für meine Kinder in unsere Schule vom Nähen AG, wir hatten 3 Kinder aber jetzt sind es 8 !!! Wunderbar aber wo bekomme ich gute Nähmachinen?? Ich kaufte 2 gute stabile gebrauchte bei unser Pfaff-Händler und es gab 2 geschenkte wo einer leider nicht transportiert!! Muss einfach noch ein bisschen weiter suchen! Dieses alte Schätzchen ist jetzt sauber und näht noch ganz super!! Tja und so verbringe ich jetzt meine Zeit, es macht wahnsinnig viel spaß.  LG Treny

Montag, 3. Februar 2014

Kurswoche und Taschennähen.

Diese Woche waren es hauptsächlich Hühner!!



 Kleine und große und im Netz entdeckt Hühner als Eierwärmer.


 Und Tischlaufer, diese von Iris aus Handgefärbte Stoffe.
Tüftel-Iris nähte dieses Block auf Ihr Handnähbuch.
Beim Nähen AG sind die Katzen fertig.
 Und wird jetzt eine Handytasche genäht.

Da hatten wir viel Spaß beim Taschennähen, super jetzt noch Knöpfe annähen und dann geht die Post wieder ab nach Düsseldorf.   www.trenystaschen.blogspot.com
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...