Montag, 4. Mai 2015

Stimmt es das die Zeit schneller lauft wenn man älter wird???

 Bei mir scheint es so zu sein, es waren so anstrengende Wochen und es passierte soviel!!! Meine Damen sind nachwievor ganz fleißig in die Kurse und produzieren superschöne Sachen, die Sie gerne zeigen möchten bei unsere nächste Ausstellung "Patchwork tut der Seele gut" am 27 juni in Reelkirchen beim Lindenfest. Wir werden darüber noch ausführlich berichten. Im Vorfeld haben alle Kursteilnehmerinnen sich mal kennengelernt beim gemeinsamen Kaffeetrinken im Gemeindehaus. Ich war so beeindruckt und gerührt das es soviele sind, das erfährt man nicht so wenn es immer 5 oder 6  sind, ich konnte es kaum fassen, aber war so überrascht das ich vor lauter Schreck vergessen hab zu fotografieren!!
 Mit einigen Kursteilnehmerinnen haben wir die Quiltinale in Osnabrück besucht, das hat viel Spaß gemacht, wir haben beschlossen auch mal Kurse zu besuchen, zB. in Holland, und werden solche Ausflüge sicherlich wiederholen.
Tja und dann waren wir, das Planungsteam der große Ausstellung von 2013, sehr beschäftigt der große Erlös endlich mal umzusetzen in einen enormen Schaukel für die Kindern in unseren Dörfern. Es war ein Akt wobei viel Hilfe gebraucht wurde, aber am 30 april ist der dann in Gebrauch genommen und wird täglich kräftig benutzt!! Das macht sehr glücklich und zufrieden.

1 Kommentar:

  1. Liebe Treny,
    aber sicher doch eilt einem mit zunehmendem Alter die Zeit voraus, das geht nicht nur dir so ;-) Die Arbeiten deiner Kursteilnehmerinnen sehen toll aus, kein Wunder bei dieser Lehrerin!!! Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...