Dienstag, 11. August 2015

Da bin ich wieder!!!!

Es hat eine längere Blogpause gegeben, das braucht man auch mal. Eine Pause mit Höhepunkte aber auch Tiefpunkte sowie das im Leben manchmal geht. Die Hitze hat mir ganz schön zugesetzt, man wird ja nicht jünger,man hat soviele Ideen das man nicht weiß wo anzufangen!!Aber meine liebe Kursteilnehmerinnen erwarten natürlich Neues, also ran!!!






Natürlich ist das Sternenjahr noch nicht zu Ende und passt auch noch gut in "Weihnachtsanregungen" Siehe hier ein Läufer mit Machine gequiltet, auch das muß ich dringend weiterüben!!!
So müssen auch diese Bäumchen und diese Sets noch gequiltet werden.


Kleine liebevoll gemachte Geschenke kommen immer gut an, dies ist erst der Anfang!!!

Und dann fand ich dieses Buch, ganz toll , das Papier-Nähen habe ich versucht aber liegt mir nicht so, also wird weiterhin auf meine Art handgenäht, es beinhaltet 52 Hexagone, gut für eine schöne Decke, jede Woche eine und meine Handnäherinnen sind in 1 Jahr fertig, aber es gibt Weltweit eine neue Rage....
Auch alles nach diesen Buch!!!! Erst dachte ich soooo.......bunt aber siehe diese Kirche es kann auch sehr schön sein, ich probiere es einmal in Creme-Weiß und einmal in Afrikastoffe.
Ich fand aber die Muster zu groß und nähe sie jetzt wesentlich kleiner!!
Tja und dann mussten wir uns verabschieden von diese liebe Mädels, 2 Jahre waren sie beim Nähen AG dabei und sie haben gelernt mit eine Nähmahine um zu gehen, schwerenherzens gehen sie jetzt in andere Schulen, wir werden sie sehr vermissen!!!

1 Kommentar:

  1. Der Sternenläufer und die Tischsets sind umwerfend schön. Auch der Tannenbaumläufer gefällt mir sehr gut. Die Hexagons erinnern mich daran, was ich noch alles angefangen liegen habe. .... Aber ich schaue halt so gerne, was andere machen.
    Ich glaube dir gerne, dass dir der Abschied von den Näh-AG Mädels schwer fällt. Kommen denn neue nach?
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...