Sonntag, 5. März 2017

Meine Reise im Wäscheschrank,Taschen ,Applizieren und ein alte Schnitt wiedergefunden.

 Eine Reise in meine gesammelte alte Wäsche und alte Stickereien, zusammen in ein Quilt, passend zu unser Thema am 1 Mai. Die Wäsche kommt von überall sowie die 8 verschiedene Stickereien, wenn die Stickerinnen wüssten das sie jetzt vereint sind in ein Quilt?? Wahrscheinlich sind die meisten schon verstorben aber so leben Sie doch ein bisschen weiter? Während das nähen habe ich sehr oft an Sie gedacht!!


 Natürlich werden auch die Brustkrebstaschen nicht vergessen, die liebe Inge produziert soooo fleißig und auch die liebe Sabine war mal wieder sehr produktief, danke danke ihr Lieben!!

 Dagmar lernte das Applizieren und es hat ihr Spaß gemacht, kann sich sehen lassen!
Beim aufräumen fand ich zum Glück diese schon sehr alte Schnitt wieder und ich konnte es nicht lassen den auch endlich mal zu nähen, Fertigstellung folgt später, zuerst ist jetzt die Ausstellung wichtiger! Bis bald Treny

1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Sachen , besonders der Quilt aus den gesammelten Werken gefällt mir sehr gut !
    Liebe Grüße von Wilma

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...